Wie bekomme ich eine langfristige Kooperation?

Wie bekomme ich eine langfristige Kooperation?

14. August 2018 Aus Von Alina

Wie bekomme ich eine langfristige Kooperation?

Du hast es bestimmt schon bei einigen Instagramern gesehen und dich gefragt wieso Sie erneut mit dem gleichem Unternehmen zusammenarbeiten. Eine Kooperation die nicht nur einmalig stattfindet das hat viele Vorteile. Man kennt sich, man weiß wieder andere arbeitet und man unterstützt sich gegenseitig.

Ja genau unterstützen das ist auch das Stichwort! Versetze dich mal in die Lage eines Unternehmens… Würdest du mit jemanden zusammen arbeiten der dir nach einer Kooperation noch nicht mal folgt oder ab und an ein Bild liked? Nein? Ich auch nicht! Also warum sollte es dann dein Kooperationspartner tun? Der Schlüssel zum Erfolg liegt in deinem Engagement! Das bedeutet nicht dass du dem Sponsor in den Hintern kriechst, jedes Bild kommentierst jede Story schaust und alles ab Likest was da so fabriziert wird. Zeige wirkliches Interesse! Schau ab und an in seinen Feed. Schau was es Neues gibt und unterstütze ihn mit sinnvollen Kommentaren. Vergiß nicht zu Gratulieren, wenn es etwas zu feiern gibt.

Aber einen Schritt zurück müssen wir noch gehen! Die Kooperation an sich! Wenn der Sponsor mit deiner Produkt Vorstellung in der Story (siehe letzten Blogpost: Wie mache ich das perfekte unboxing Video) zufrieden war und deine Bildqualität seinen Erwartungen entsprochen hast bist du quasi eine Runde weiter.

Aber was musst du tun damit er zufrieden ist? Wichtig ist dass du dich an die Abmachungen hältst. Habt ihr ein Posting Zeitraum vereinbart dann halte dich auch daran. Habt ihr eine bestimmte Anzahl an Bildern vereinbart so halte dich ebenso daran. Lass deinen Kooperationspartner nicht warten. Schick ihm auch mal so ein Bild von dem Produkt wenn du es wirklich gut findest! Scheue dich nicht davor das Produkt nach einer Weile noch mal kurz in deiner Story zu zeigen, wenn es dir wirklich gefällt und du es möchtest.

Arbeite weiterhin an deinem Account. Wenn du es nicht schaffst, dass dein Account wächst gibt es auch keinen Grund für einen weitere Zusammenarbeit, denn deine Follower kennen die Marke ja bereits. Spannend wird es, wenn du bei der nächsten Zusammenarbeit mehr Anhänger hast die deinen Content lieben und du weiterhin authentisch bleibst.

Ich drücke dir die Daumen für deine ersten längerfristige Kooperation und hoffe, dass die kleinen Tipps etwas gebracht haben!

xo Alina